Milo Range Pro

Produktbeschreibung

MILO Range Pro – Gebrauchs- und Schusswaffentraining für Behörden

Das Trainingssystem MILO Range PRO bietet die modernsten Module für die interaktive Schießausbildung. Im Lieferumfang des Systems befinden sich über 700 Ready-to-Train Videoszenarien, das Modul zum Erstellen von Video Szenarien MILO Course Designer und eine umfangreiche Bibliothek mit interaktiven grafischen Trainings. Das MILO Range PRO System ist vollständig ausgestattet, um ihre Ausbildungsziele effektiv zu erreichen. Natürlich ist ein umfänglicher Support und eine Vorort Einweisung der Trainer enthalten. Das MILO Range Pro System verfügt über die modernsten Trainingsmöglichkeiten, die heute verfügbar sind:

Milo Range Pro

Bedienung des Touchscreens
MILO Range war der erste Anbieter, der ein komplettes touchscreenkompatibles System zur Durchführung von Schießtrainings angeboten hat. Mit dem neuen, intuitiven MILO 4 Trainingsinterface kann jeder Trainer schnell und effektiv Schulungen ohne Tastatur und Maus durchführen.

 

Vollständiges High Definition Video
MILO Range war der erste Anbieter und bleibt der Marktführer in High Definition Video für Simulationstraining. Durch die Unterstützung aller Standard-HD-Videoformate, aller vorhandenen Standardvideos und einfacher Bearbeitungsprogramme für Standard- und High-Definition-Video, ist MILO Range PRO ein zukunftssicheres System, das alle bereits vorhandenen Schulungsinhalte weiter nutzen kann. MILO Range integriert FullHD Schulungsvideos und unterstützt den Benutzer dabei, intuitiv und einfach eigene Full HD 1080 Videoszenarien zu erstellen. Spezielle Video-Editing-Software oder spezielle Fähigkeiten sind nicht erforderlich.

 

Interaktive Grafikübungen
Zusätzlich zu den standardmäßigen und hochauflösenden Videoszenarien unterstützen alle MILO-System Produkte interaktive, grafikbasierte Schießtrainings. GraphX bietet Module mit einfachen Zielübungen bis zu einer vollständigen vom Benutzer anpassbaren virtuellen Schießbahn für bis zu 4 Teilnehmer. Alle GraphX-Anwendungen verfügen über Einstellungen, um dem Ausbildungsstand des Schützen gerecht zu werden und unterstützen sowohl Lasertraining als auch Scharfschuss. Der Vorteil einer realistischen grafischen Umgebung für Schusswaffentraining bietet eine enorme Kostenreduzierung beim interaktiven Grundlagentraining im Vergleich zu den Betriebskosten einer Raumschießanlage.

Unterstützt bis zu 16 gleichzeitig und separat erkennbare Laserkanäle
Traditionelle Simulationswerkzeuge unterstützen 4 bis 6 Waffen oder Kanäle gleichzeitig. Das MILO Range PRO System unterstützt bis zu 16 Laserkanäle gleichzeitig. Somit sind 4 Personen mit jeweils 4 Zwangsmitteln ( Waffe(n), Spray, Taser) auszustatten.

 

Weitere Module / Funktionen sind:
Laser Trainingswaffen, Nachtsimulation mit speziellen Taschenlampen, GraphX computergenerierte Trainings, Video- Trainingsszenarien, Schützenbeobachtungskamera mit Aufzeichnungsmöglichkeit, Taser Simulation, Scharfschuss und Laserbetrieb in einer Anlage, Rückstoßsimulation, Bewegungserkennung mit Kinect für Windows.

Details

  • Date : 17. Mai 2017
  • Tags :